Freiherr-von-Schütz-Schule

Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören
Überregionales Beratungs-
und Förderzentrum
Frankfurter Straße 15-19 - 65520 Bad Camberg
.

Eine Einrichtung des
Logo Landeswohlfahrtsverband Hessen [Link zur Startseite]

Aktuelle Informationen:

26.03.19 - 28.03.19 Basketballturnier Berlin
08.04.19 - 12.04.19 Jugendverkehrsschule 4. Klassen

Stellenangebote

Neuigkeiten:

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Doppelpack
Doppelsieg beim Bundesweiten Basketballturnier

Berlin 2017
Basketball-Doppelsieg

Jungen- und Mädchenmannschaft holen den Pokal in Berlin

Wir fahren nach CERSOM

Vorbereitung auf CERSOM Das ORGA-Team
mit 2 Referentinnen

Wir fahren nach CERSOM

Vorbereitungskurs am 20.-22.1.2017 auf die Fahrt nach Kamerun vom
24.3.-7.4.2017...

image

Beim Tierarzt und im Tierheim

Die Vorklasse 2 besuchte einen Tierarzt und ein Tierheim

Beim Tierarzt - Im Tierheim

Vorklasse 2 beim Tierarzt und im Tierheim.

image

Schwarzlichttheater Bühne frei!

Einfach mal unsichtbar sein.

Schwarzlichttheater

Magic Hugo: Sprachfreiheit und Pantomime auf dunkler Bühne

Pädagogische Frühberatung

Frühe Hilfen sind wirksame Hilfen ... Mitarbeiter der Freiherr-von-Schütz-Schule helfen im Rahmen der pädagogischen Frühförderung den Eltern hörgeschädigter Kinder.

Mehr lesen
Vorbeugende Maßnahme (VM)

Machen Sie sich Sorgen um Ihr hörgeschädigtes Kind in der Schule?
Unsere Angebote der Förderung und Beratung richten sich an Familien mit hörgeschädigten Kindern in allgemeinen Schulen.

Mehr lesen
Diagnostik & Beratung

Bei Hör-Sprach-Auffälligkeiten ihrer Kinder stehen den Eltern unverbindlich und kostenlos die Dienste der Pädagogisch-audiologischen Beratungsstelle zur Verfügung.

Mehr lesen

Erzieherin/Erzieher

Wen wir suchen:

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Schulbetrieb die Stelle
EINER/S ERZIEHERIN/ERZIEHER
mit 50 % Stellenanteil befristet bis zum 31.08.2023 als Elternzeitvertretung zu besetzen.
Es handelt sich hierbei um einen Nachmittagsdienst (ca. 11:00 - 16:00 Uhr).


Ihre Aufgaben:

1.Durchführung von differenzierten Förderangeboten in der Gruppe sowie in der Einzelförderung
2. Einüben von sozialem Verhalten, Kommunikation und Eigenverantwortlichkeit sowie von motorischen und kreativen Fähigkeiten
3. Hausaufgaben- und Mittagsbetreuung
4. Übergreifende Zusammenarbeit: aktiver und enger Austausch bzw. Abstimmung mit Lehrkräften, Eltern und Bezugspersonen
5. Verpflichtung zur Nachtarbeit im Internat

Anforderungsprofil:

• Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/ r Erzieherin/Erzieher oder mindestens gleichwertig
•Hohes Maß an Handlungskompetenz, Einfühlungs- und Beobachtungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
• Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten im Team sowie zur Selbstreflexion
• Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern mit Hörschädigung von Vorteil
• Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache (DGS) bzw. die Bereitschaft, diese zu erlernen

Wer wir sind:

Die Freiherr-von-Schütz-Schule in Bad Camberg ist ein überregionales Beratungs- und Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Hören
und Abteilungen mit den Förderschwerpunkten Sprachheilförderung und Lernen.

Was wir bieten:

• Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld im Bereich der Hörgeschädigten- Pädagogik an einer Schule
• Weitgehend arbeitsfreie Schulferien, eigenes Diensthandy, Fortbildung
• Eingruppierung S 8b TVöD SuE • Fortbildungsmöglichkeiten
• Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
• Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.